doro die poltertaube - BBT 5

Unser erster Gast ist das Dinosaurier-Kind Doro und sie erklärt uns in dieser Folge, u.a. worauf man als Gast vorbereitet sein sollte.

00:00 00:00

Als erstellen unseres Covers musste sie natürlich als erste dritte Person ans Mikrofon. Unter anderem trinkt, unser bisheriger Lieblingsgast, Butterbrot, unser Synonym der Folge für Bier, warum das dürfen wir nicht verraten. Dafür Verraten wir euch ein paar weitere Fakten über unseren Gast, wirbeln Kindheitserinnerungen auf und reden unter anderem über Bücher.

Die Taube - Klaus

Doro stellt euch natürlich auch eine Taube vor. Wir dürfen vorstellen: Klaus. Der Möchtegern Stuntman stellt sich gerne mal auf die Straße und springt dann vor heran rasende Autos weg. Eine Schwäche kann da schonmal das Timing werden. Nur gut, dass es mehr als nur einen Klaus gibt, aber hört selbst. Einen Bildlichen Eindruck findet ihr wie immer auf unserem Instagram Kanal.

Chris erklärt Technik oder so

Unser Gast hatte etwas zu viel Ahnung und so haben wir den Intellektuellen Austausch über die Markdown lieber weggelassen, bevor alle Hörer einschlafen und von Tauben ausgeraubt werden.

Annika hat Neues aus der Promiwelt

"Tic Tac Toe" oder auch "Drei gewinnt“ heißt eines der bekanntesten Spiele und "Drei gewinnt“ passt wohl auch zur deutschen Girlgroup "Tic Tac Toe“ kommt es dieses Jahr mal wieder zur Reunion, wir werden sehen… Annika würde sich jedenfalls freuen.

Unser Geheimtipp

Zur Aufnahme gerade in den Kinos „Joker“ und wir müssen sagen er hat uns sehr gefallen. Und mit Annika hatten wir sogar eine kleine Insiderin am Start, wo Sie doch bei der Premiere mitgeholfen hat. Aber keine Angst die Folge blieb selbstverständlich spoilerfrei.

Buchtipp

Ein Film war unserem Gast nicht intellektuell genug darum gibt es exklusive diese Folge einen zweiten Geheimtipp, und zwar das Buch „Die Zeuginnen“ einer Fortsetzung des Romans „Der Report der Magd“ - Den gibts für die faulen dann aber auch als Serie...

Abfakker der Woche

Nicht ganz so gut weg, kommen diese Folge Websitebaukästen, da müssen wir wohl in Zukunft auf eine Kooperation mit Jimdoo verzichten, aber für die Wahrheit würden wir alles tun.

-

Zurück